Gastro-Tipps: Für kultivierten Fleischgenuss

Wieder halten wir vier ausgewählte Insider-Tipps für euch bereit. Dieses  Mal zum Genussthema «für kultivierten Fleischgenuss». E Guete!

 

OX Restaurant & Grill, Interlaken


Mit einem klar durchdachten Designkonzept in Rot-Schwarz und einer spektakulären Glockendecke empfängt das OX seine Gäste. Auf einem Rôtissoire wird Fleisch meisterhaft gegrillt. Dabei legen die Pächter Wert auf hochwertige Produkte für jeden Geschmack und jedes Budget. Aus der breiten Auswahl stechen Spezialitäten hervor, die selten zu finden sind, so zum Beispiel der OX-Burger-Hit mit Rind, gebratener Entenleber, karamellisierten Zwiebeln und Trüffelcreme.

OX Restaurant & Grill, Interlaken, 033 828 12 20

Metzgerstübli, Bern


Marktfrisch, saisonal, selbstgemacht: Im Metzgerstübli wird mit Herzblut und Stoffservietten Gastronomie von Wert betrieben. Herkunft, Nachhaltigkeit und Qualität entscheiden, ob ein Produkt auf die Speisekarte kommt, wie z. B. Oberländer Kalbsteak oder Seftiger Rindsfilet. Eine Küche ohne Schnickschnack, aber mit mediterranem und provenzalischem Flair. Experimentierfreudige gehen mit dem Überraschungsmenü auf genussvolle Entdeckungsreise!

Restaurant Metzgerstübli, Bern, 031 311 00 45

Krone Grill, Thun


Seit 2013 werden im Krone Grill Fleisch und Fisch rassig-kreativ serviert. Das neue Angebot des Traditionsbetriebes Hotel Krone verwöhnt mit einer vielseitigen Auswahl. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Delikatessen-Kotelett vom iberischen «Pata Negra»-Schwein? Die Gäste speisen in einer rustikal-gemütlichen Atmosphäre mit einsehbarer Grillstation und Blick auf den Thuner Rathausplatz. Jeden Freitag Abend im Juni: Grillbuffet à discrétion für Fr. 35.– pro Person im Grill Restaurant oder auf der Aare-Terrasse.

Restaurant Krone Grill, Thun, 033 227 88 88