Foodblog: Mexikanisch auf vier Rädern

Die Foodblogger «Hans & Paul» haben die mexikanischen Tortas von den «7MACHOS» in Bern getestet. 

 

Wir machen uns über den Mittag auf die Suche nach einem schnellen Imbiss. Auf dem Bärenplatz, zwischen Gemüse- und Blumenständen, weht uns der verführerische Duft von gebratenem Fleisch entgegen. Wir finden die Macho-Gang, bei der mexikanische Köstlichkeiten auf der Speisekarte stehen: Die «7MACHOS». Warum sieben, fragen wir nach? «Bei uns dreht sich alles um die Zahl Sieben, sie ist mit viel Magie verbunden», antwortet uns Christhian Rojas Rivas.

 

Die «7MACHOS» bereiten ihre Tortas im Foodtruck auf dem Berner Bärenplatz-Märit zu

 

Die Machos findet man hier von April bis Oktober zu «Märit-Zeiten». Der Grillmeister hat die Ruhe weg. Und das braucht er auch: Ständig strömen Leute an den Stand und bestellen frische «Torta». Jetzt sind wir an der Reihe! Wir wählen eine «Torta de Carne» und eine «Torta 7MACHOS». Die ausgehölten Brötchen sind knusprig geröstet und das Fleisch schön saftig, abgeschmeckt mit frischer Avocado. Das ist Fastfood frei von Schnickschnack, dafür voller Geschmack nach authen­tischer mexikanischer Küche. Die Machos hinter dem Grill sprechen Spanisch, ganz zur Freude aller, die ihre Kenntnisse nebenher auffrischen wollen. «Muchas gracias» für die leckeren Tortas!