Gastro-Tipps: Richtig lecker essen in der Region

Apfelgold, Bern


Mit Schwärmereien, wie «mmh-lisch» die Gebäcke hier schmecken, könnte man Bücher füllen. Bücher gibt es allerdings schon genug: Regalweise Schmöker bieten Gesprächsstoff – wobei man wahrscheinlich gar nicht reden kann, weil der Mund wohlig voll ist mit Apfel-Karamell-Trifle. Zuckerzauberer Donat Berger, seit Kindertagen Fan von Dessertbuffets, versüsst die Saison mit Meisterstücken wie Maronen­tarte oder Schokoladen-Mandel-Torte, liebevoll «d‘ Bombe» genannt. Apfelgold – desserts et livres,

 

Bonstettenstrasse 2, Bern

Gelateria Brüderli, Thun

 

Nein, das Leben ist keine Cremeschnitte – es ist vielmehr ein Amaretti oder eine Schoggitorte, einfach ausgefüllt muss es sein! Im Sommer bekannt für hausgemachte Glace, setzt die «Gelateria Brüderli» der Winterzeit das Sahnehäubchen auf: Mit Brownies und Zwetschgen­truffes, die ihren Daseinszweck darin erfüllen, einen in schokoladigste Sphären zu katapultieren. Süss auch, dass sich die Inhaber Marcel und Susanna Brüderli in einer Bäckerei kennenlernten.

 

Gelateria Brüderli & Co, Schulstrasse 21, Thun

Bären, Utzenstorf

 

Die Liebe zum Dessert sitzt bei vielen tief, schliesslich reicht sie meist zurück bis in Grossmutters Backstube. Nostalgie zum Naschen serviert Familie Thommen im über 200-jährigen Landgasthof ofenfrisch: Lauwarm, hauchdünn und saftig belegt, ist der Apfelkuchen eine lukullische Legende. Mitte Jahr hat die 14. Generation Ruder und Rezeptbücher übernommen. Was den «Öpfuchueche» besonders macht, geben sich die Frauen seit Generationen weiter – und bleibt geheim.

Bären Utzenstorf, Hauptstrasse 18, Utzenstorf

Panoramarestaurant Viva Rüeggisberg, Rüeggisberg

 

(Zucker-)Spieglein an der Wand, wer hat die süsseste Karte im ganzen Land? André und Marylin Jäggi haben das Panoramarestaurant «Viva» am 1. Oktober wiedereröffnet und sich einige Zückerchen ausgewürfelt. Zum Beispiel hauskreierte Softeis-Selektionen oder der Dessertteller, der monatlich variiert. Ein Teller, bei dem man genuss­toll jegliche Tugenden vergisst: Er gelüstet mit auserlesenen Patisserie-Designs von Rolf Mürner, der nebenan in seinem Atelier wirkt. Panoramarestaurant Viva, Bernstrasse 1, Rüeggisberg