Die besten Burger der Region

Schlemmen – und im siebten Burger-Himmel schweben: Diese mehrstöckigen Meisterstücke aus der Region bringen Feinschmecker ins Schwärmen.

 

Lokau, Langenthal

Wo lokal draufsteht, ist lokal drin: Die hausgemachten «Zischlinge» schichtet man hier mit Fleisch aus St. Urban, Buns aus Roggwil und Käse aus Aarwangen. Dazu trinkt man «49er»-Bier, einen Humpenwurf entfernt im selben Gebäude gebraut. Lokau, St. Urbanstrasse 34, Langenthal

 
Steinhalle, Bern

«Lunchbreaker» leckern am Helvetiaplatz den «Steinhalle Burger», bei dem Spitzenkoch Markus Arnold das «Fleisch im Brötchen» in eine neue Genussliga türmt: Mit haus-gemachten «Swiss Prime Beef»-Patties, Holzofen-Sesam-Buns und Cocktailsauce. Steinhalle, Helvetiaplatz 5, Bern

 

Konzepthalle 6, Thun
 

Die dunkelste Verführung, seit es den essbaren Doppeldecker gibt: Mittwoch- bis samstagabends stillt man Kohldampf mit dem «6 Black Burger», designt aus schwarzen Brioche-Brötchen, Rindspastrami, BBQ-Tomatenkonfi und Burrata-Cheddar-Sauce. Konzepthalle 6, Scheibenstrasse 6, Thun

 

 
Comet Diner, Biel

Ein gefundenes Fressen für alle, die beim Biss in den Burger ihre Manieren verlieren: In einem Ambiente, das einen in das Amerika der 50er und 60er zurückversetzt, schlemmt man Burger wie «Liberty», «Hawaii» oder «Cheese» – wer zuletzt lacht … ! Comet Diner, Güterstrasse 2, Biel

 

Roadburger, Steffisburg

Kiki leistet Schichtarbeiten des guten Geschmacks: Mit seinem Foodtruck macht der Koch an Standorten in Steffisburg, Uetendorf und Münsingen Halt und betört mit Burgern aus regionalen Zutaten, für die man gerne Kiefergelenke strapaziert. Roadburger, Steffisburg und andere Standorte in der Region