MEDIADATEN

Kreiert in Bern – für Designverliebte und Geniesser

MIS MAGAZIN stillt die Sehnsucht nach Schönem aus der Schweiz. Mit Reportagen über Querdenker und Kreativköpfe, Insider-Tipps und Trends aus der Schweizer Designszene dienen wir unseren Leserinnen und Lesern als pure Inspirationsquelle. 

MIS MAGAZIN ist eine lebendige und authentische Kommunikationsplattform für Geschäfte aus der Schweiz. Unser Redaktionsteam kreiert jeden Content  mit viel Leidenschaft und Herzblut. Als Premium-Publisher im Bereich «Design» wecken und decken wir die Bedürfnisse der User/Leser nach Einzigartigem, Ungewöhnlichem, Kreativem und Insider-Wissen. Im Fokus stehen die Machen – Menschen aus der Region.

Premium-Publisher: Hochwertiges, redaktionelles Werbeumfeld

Unser Ziel ist es, den Schweizer Geschäften eine hochwertige Plattform zu bieten, und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Kundschaft professionell und glaubhaft über Angebote und Dienstleistungen zu informieren. Daraus resultieren die Mehrwerte für die Werbung.

Werbung bei MIS MAGAZIN:
  • unterhält, informiert und funktioniert
  • hat eine hohe Relevanz und ist nützlich für den User/Leser
  • stillt das Bedürfnis der User/Leser nach positiven, regionalen Informationen
  • ist hochwertiger Content
 
Erscheinungstermine 2020:

MIS MAGAZIN Nr. 1/2020 – 18. März 2020
MIS MAGAZIN Nr. 2/2020 – 26. Juni 2020
MIS MAGAZIN Nr. 3/2020 – 30. September 2020
MIS MAGAZIN Nr. 4/2020 – 18. November 2020

Mediadaten 2020:
Download
MEDIADATEN ALS PDF
Mediadaten_2020_MIS-MAGAZIN_Stand_Juni.p
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB
Auslage:
MIS MAGAZIN liegt bei ausgewählten Partnern (Geschäfte, Restaurants, Cafés, Coiffeursalons, Praxen, Firmen, Hotels usw.) in Bern, Thun und der ganzen Schweiz aus. Hier gehts zur aktuellen Auslageliste.
 
MIS MAGAZIN – unser Kodex für Werbung

Neben klassischen Werbeformen kreiert die Redaktion bezahlten Content. Wir publizieren ausschliesslich authentische und glaubhafte bezahlte Beiträge, die für uns vertretbar sind und einen Mehrwert bieten. Wir sind offen für Vorschläge von Lesern/Usern oder Werbepartnern, behalten uns jedoch vor, Themen abzulehnen. Die komplette (native) Umsetzung obliegt der Redaktion. Bezahlte Inhalte sind sowohl im Print wie auch online mit einem entsprechenden Zusatz gekennzeichnet. Der publizistischen Qualität messen wir sowohl bei bezahltem wie bei redaktionellem Content eine gleich hohe Bedeutung bei.


Weitere Infos 

 

Interesse an einer Zusammenarbeit

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.