ZUHAUSE & INSPIRATION

Für ihre Aufnahmen des Ausnahmezustands linsten Lisa und Remo Ubezio über Gartenzäune und durch Schlüssellöcher. Doch «zeigen, wie es wirklich ist», klingt einfacher, als es war.

«Es darf nie dekoriert wirken», sagt der Dekorationsgestalter und ehemalige Gastgeber der «Eisblume» über seine gründaumige Handschrift: Mario Caretti bringt als Gartendesigner Gräsern das Glühen bei.

Designwohnungen erspüren, die es gar noch nicht gibt? Wirklich, dank virtueller Realität. Doch am Anfang jeder Animation steht: die Architektenhand.

Advent, Advent – fast verpennt? Dank der aufgeweckten Anleitung von Hanna Schwarz liegt oder hängt im «Zweigedrehen» ein schimmernder Schönling in der Stube. Die junge florale Artistin zeigt, wie es dreht und geht.

Nach den Sternen greifen ist einfach – je nachdem, wo man steht. So zum Beispiel vom «Plateaux de Berne» aus, dem neuen Wohnraum, der in Ostermundigen entsteht.

Mit viel Fingerspitzengefühl hat Kalligrafie-Künstlerin Chris van Weidmann exklusiv für MIS MAGAZIN Geschirr kreiert. Gezeichnet von Worten, ist das Porzellanset vor allem eins: Unbeschreiblich besonders.

Wer ihn kennt, ist ganz versessen auf seine Sofas und Stühle: Christoph von Allmens Handwerk ist 
gut gepolstert mit Geschick und Gewusst-wie. Doch was, wenn ein Lieblingsmöbel dennoch nicht 
zu retten scheint?

Lasst euch von unseren DIY-Tipps inspirieren und erfahrt, wie ihr mit ein paar einfachen Handgriffen frühlingshafte Osterdeko zaubert. Nachmachen erwünscht!

Die Eigentumswohnungen, deren Herzstück ein Würfelelement ist, bauen auf Nachhaltigkeit: Die geplante Wohnsiedlung «Qube» ist nach dem neuen Label «SNBS» zertifiziert, das für Lebensqualität steht.

Gerade hat «Media-Line» die Tore zum neuen «Bang & Olufsen»-Flagshipstore geöffnet. Ein Augenschein zwischen 
kunstvollen Lautsprechern und Screens, so dünn wie ein Notizheft.

Mehr anzeigen